AutoCAD Civil 3D 2014

Sie wollen eine bessere Möglichkeit, Infrastruktur- und Tiefbauprojekte zu entwerfen, analysieren und dokumentieren? AutoCAD® Civil 3D® verbindet intelligent Entwurf und Planung und steigert somit Ihre Produktivität.

Mit der Software können Sie hochwertigere Entwürfe und eine optimierte Dokumentation erstellen. Sie vermitteln Ihre Entwurfsidee eindeutig und erhalten so den nächsten Auftrag.

Ob Sie im Bereich Erschließungsplanung, Straßenplanung oder Geländemodellierung arbeiten, AutoCAD Civil 3D ist die richtige Wahl für Sie.

Neue Funktionen von AutoCAD Civil 3D 2014

Optimieren Sie Ihre Projekte im Tief- und Ingenieurbau mit Modellierungswerkzeugen für Druckrohre.

Brückenmodellierung

Das Autodesk-Bridge Modul* ist nur mit der Infrastructure Design Suite 2014 Premium und Ultimate erhältlich und ermöglicht die Modellierung von Brücken und Brückenteilen.

  • Erstellen Sie Brückenmodelle auf der Basis von AutoCAD Civil 3D Straßengeometrien und -oberflächen.
  • Modellieren Sie Brückenlaufflächen, Pfeiler, Widerlager, Quadrantenwinkel und Barrieren.
  • Extrahieren Sie Zeichenfolgen wie Tragwerke und Barrieren zur Erstellung von AutoCAD Civil 3D-Längsschnitten.

*Diese Civil 3D-Funktion ist in Einzelplatzversionen von AutoCAD Civil 3D 2014 nicht verfügbar.

Optimieren Sie Ihre Projekte im Tief- und Ingenieurbau mit Modellierungswerkzeugen für Druckrohre.

Geotechnische Modellierung

Das Geotechnical Module* ist nur mit der Infrastructure Design Suite 2014 Premium/Ultimate erhältlich und optimiert den Import und die Nutzung von Bohrungsdaten.

  • Importieren Sie Bohrungsdaten in AutoCAD Civil 3D.
  • Erstellen Sie Geländemodelle aus Bohrungsschichten.
  • Dokumentieren Sie Bohrungsstreifen.

*Diese Civil 3D-Funktion ist in Einzelplatzversionen von AutoCAD Civil 3D 2014 nicht verfügbar.

Beschleunigen Sie Projekte des Tief- und Ingenieurbaus mit verbesserten vermessungstechnischen Arbeitsabläufen.

Bahntrassenplanung

Das Autodesk Rail Layout-Modul* ist nur als Teil der Infrastructure Design Suite 2014 Premium/Ultimate erhältlich und erleichtert die Planung von Bahntrassen.

Der Weichenkatalog unterstützt Sie beim Anlegen neuer Achsen und beim Wechsel zu neuen Grafiken.

*Diese Civil 3D-Funktion ist in Einzelplatzversionen von AutoCAD Civil 3D 2014 nicht verfügbar.

Beschleunigen Sie Projekte des Tief- und Ingenieurbaus mit effizienteren Arbeitsabläufen für 3D-Profilkörper.

Flussanalyse

Das River and Flood Analysis Module* automatisiert Analyse- und Kartenerstellungsfunktionen und ist nur mit der Infrastructure Design Suite 2014 Premium/Ultimate erhältlich.

  • Automatisieren Sie HEC-RAS-Querschnitte, Wasseroberflächenanalysen, die Kartenerstellung von Überflutungsgebieten sowie alle verwandten Modellierungsaufgaben.
  • Führen Sie automatisierte Brückenbelastungsberechnungen durch.
  • Erstellen Sie automatisch Karten von Überflutungsgebieten und Fließrichtungen, die direkt bei den Behörden vorgelegt werden können.
*Diese Civil 3D-Funktion ist in Einzelplatzversionen von AutoCAD Civil 3D 2014 nicht verfügbar.

Neue Funktionen von AutoCAD Civil 3D 2013

Optimieren Sie Ihre Projekte im Tief- und Ingenieurbau mit Modellierungswerkzeugen für Druckrohre.

Druckrohrnetze

AutoCAD Civil 3D 2013 enthält Modellierungswerkzeuge für Druckrohre, mit denen Sie folgende Aufgaben ausführen können: Erstellung und Anordnung von Rohren, Hinzufügen von Formstücken und Ausbauteilen, 2D- und 3D-Modellierung von Drucknetzen, Einsatz von 3D-Drucknetzen in der Kollisionsprüfung.

Beschleunigen Sie Projekte des Tief- und Ingenieurbaus mit verbesserten vermessungstechnischen Arbeitsabläufen.

Vermessung

AutoCAD Civil 3D 2013 enthält eine breite Palette an neuen Funktionen, die die vermessungsbezogenen Arbeitsabläufe in der Tiefbauplanung optimieren und so für einen höheren Grad an Flexibilität sorgen. Sie können Vermessungsdaten für die Erstellung von DGMs, Punktgruppen und Vermessungslinienzügen in Civil 3D abfragen. Darüber hinaus lassen sich Vermessungslinienzüge beschriften, Beschriftungen zwischen zwei grafischen Punkten anbringen und die Anzeige der Linientypen steuern.

Beschleunigen Sie Projekte des Tief- und Ingenieurbaus mit effizienteren Arbeitsabläufen für 3D-Profilkörper.

Verkehrswegeplanung

Neben einer Reihe von Verbesserungen, die die Erweiterbarkeit und Leistung der Anwendung betreffen, bietet AutoCAD Civil 3D 2013 effizientere Arbeitsabläufe für 3D-Profilkörper. Zu diesen zählen die intuitivere Befehlsführung bei der Erstellung und Bearbeitung von Profilkörpern sowie die Integration von Autodesk® Subassembly Composer für AutoCAD® Civil 3D. Die Modellierung von 3D-Profilkörpern und Achsen umfasst nun auch spezifische Konstruktions- und Analysefunktionen für den Gleisbau. Dazu zählen Funktionen für Schienenneigung, Gleisachsen-„Typ”, sehnenbasierte Verfahren für Achsen sowie vordefinierte Schienenunterbaugruppen.

Neue Funktionen von AutoCAD Civil 3D 2012

Erweiterungen für Profilkörper

Die erweiterte Profilkörperbearbeitung profitiert von simultaner Interaktion bei Lage-, Höhen- und Querprofilplänen. Die Modellierung wird zusätzlich verbessert durch die flexible Querprofilerstellung aus mehreren Basislinien, etwa bei Straßen mit getrennten Fahrbahnen, sowie durch die Möglichkeit, Querprofile aus schrägen oder geknickten Querprofillinien zu generieren.

Erweitertes Achsenlayout

Die Erweiterungen beim Achsenlayout umfassen die verbesserte Unterstützung für mehrelementige Kurven sowie eine umfassendere Steuerung von Abhängigkeiten, insbesondere für Achsen, die aus LandXML importiert wurden. Darüber hinaus wurden auch die allgemeinen Zeichenfunktionen optimiert, vor allem im Hinblick auf die Beschriftung von Schnittpunkten und Kurvenmittelpunkten.

Verwaltung von Stilen

Neue Funktionalität, die eine organisationsübergreifende Nutzung der Zeichen- und Planungsstandards aus AutoCAD Civil 3D vereinfacht, steigert die Team- und Projekteffizienz. Die Erweiterungen umfassen: Kopieren von Stilen und Einstellungen aus einer ausgewählten Zeichnung oder Vorlage Verbesserte Steuerung von kopierten Stilen Löschen nicht benötigter Stile aus einer Zeichnung Ersetzen von Zeichenobjekt-Stilen

Verbesserter Datenimport

Die Erstellung intelligenter Objekte in AutoCAD Civil 3D wurde wesentlich vereinfacht. Punktdaten lassen sich nun leichter auswählen, darstellen und importieren, und Sie können intelligente 3D-Leitungsnetze aus Daten in GIS-Formaten erstellen.

Integration mit Autodesk Vault Collaboration AEC

Autodesk® Vault Collaboration AEC* ermöglicht eine sichere Verwaltung der aktuellen und historischen Modell-, Planungs- und Projektdaten in AutoCAD® Civil 3D®. Durch Datenreplikation lassen sich lokale Projekte auch im Kontext internationaler Organisationen mit weltweiten verteilten Standorten verwalten.

Die robuste Versionskontrolle ermöglicht das Zurücksetzen und Verfolgen von Daten in der gesamten Projekthistorie. Anwender von Civil 3D können jetzt einzelne Civil 3D-Objekte einschließlich Punkt-, Gelände-, Achs-, Profil- und Leitungsinformationen in Vault speichern und verwalten.

Zusätzlich können Planungsdateien über den Manager für Planungsunterlagen in Vault eingecheckt werden. Dadurch gestalten sich die Dokumentationsverwaltung und die Erstellung von endgültigen Werkplänen wesentlich effizienter. *Autodesk Vault Collaboration AEC ist separat erhältlich.

AutoCAD WS

AutoCAD® WS ist eine Zusatzanwendung für AutoCAD®-basierte Software wie AutoCAD® Civil 3D®, mit der sich DWG™-Zeichnungen über einen Web-Browser oder ein mobiles Gerät anzeigen, bearbeiten und austauschen lassen. Jetzt können Sie 2D-Zeichnungen an beliebigen Orten mit beliebigen Personen austauschen und überarbeiten.

AutoCAD-Zeichnungen und andere Dateien lassen sich völlig unkompliziert in einem leicht zugänglichen Online-Arbeitsbereich speichern und können online oder auch auf Ihrem Apple® iPad™, iPhone® oder iPod touch® gesichtet und bearbeitet werden.

Bei Infrastruktur-Projekten unterstützt Sie AutoCAD WS beim Austausch und der gemeinsamen Überprüfung der Vorstudien sowie Entwurfs- und Ausführungsplanung mit Kollegen, Kunden und Bauunternehmern.